DIY – Metallclips mit Holzkugeln

DIY-Wandhänger-final-mit-Text

Als besonders schnell und einfach umzusetzendes DIY-Projekt, möchte ich Euch heute diese hübschen, hängenden Metallclips mit Holzkugeln vorstellen.
Dieses DIY eignet sich besonders für Anfänger!

Holzkugeln sind absolut im Trend und man begegnet Ihnen öfters bei skandinavischen Wohneinrichtungen – sei es als Topfuntersetzer oder Kerzenständer.
Mit Ihnen wird es dann auch richtig “hyggelig” (dänisch für “gemütlich”).

Alles, was Ihr dazu braucht, sind:

– Metallclips – genauer gesagt Bulldog-Clips (sie gibt es zwischenzeitlich in allen möglichen Variationen und Farben)
Die hier gezeigten, grossen Clips sind 55 mm und die kleinen 30 mm lang

– Holzkugeln mit Bohrung in verschiedenen Grössen und verschiedenen Farben und Formen – oder in Natur und Ihr bemalt selbst (wie das am besten funktioniert, seht Ihr in meinem früheren Blog-Post “DIY – Upcycling Lampe”)
Für den grossen Clip, Holzkugeln mit 25 mm Durchmesser, für die kleinen Clips 20 mm und kleiner

– Lederband, naturfarben

– Schere

DIY-Kugelhänger

Das Lederband durch beide Ösen fädeln und oben mittig mit einem Doppelknoten zusammenbinden. Dann kann das Auffädeln der Perlen beginnen.
Unsere kleine Tochter wollte unbedingt mitmachen, wie man sehen kann.

DIY-Kugelhänger1

Aufgefädelt wird, bis man die gewünschte Länge erreicht hat.
Oben Koten rein – fertig!
So schnell hat man dann auch schon ein hübsches Ergebnis:

DIY-Kugelhänger2-button

In der Erwachsenenvariante könnte das Ganze unbemalt so aussehen:

DIY-Kugelclipser

Für das Kinderzimmer haben wir die bunte Variante gewählt.

DIY-Wandhänger

Ganz toll sind übrigens auch lange Ketten, die man quer aufhängt, mit mehreren Clips.

Unser selbstgebastelter Clip eignet sich auch bestens als kleines Geschenk oder Mitbringsel. Zudem ist es ein tolles Kinder-Bastelprojekt, z.B. an Kindergeburtstagen.

Und umso schöner, wenn noch die passende Nachricht mit dran hängt! 😉

Viel Spass beim Nachbasteln!

Euere,
Jaana

Great British Design! – Love it!

Kissen-Hase-enjoy-the-little-things

Nach einer Woche UK, wieder zurück in Good Old Germany!

Was war ich traurig, das schöne England und mein geliebtes Nottingham, Heimat von Robin Hood und dem Sherwood Forest, zu verlassen.
Es war eine tolle Flucht aus dem Alltag. Endlich mal wieder etwas Neues sehen und sich von neuen Einflüssen inspirieren zu lassen.

Einige Punkte standen schon vor dem Abflug fest. So gilt es in England, bei jedem Aufenthalt, gut indisch essen zu gehen und das Kontrastprogramm mit Fish n Chips darf auch nicht fehlen.
Aber das Hauptaugenmerk liegt immer auf dem “Great British Design”.
Egal ob Kleider (hier gehören Next und GAP zu meinen persönlichen Favoriten), so ist die britische Home Deco eine wahre Augenweide.
Nirgends findet man diese so konzentriert wie in den Kaufhäusern. Lieblingsshops sind hier John Lewis und Debenhams. Debenhams bietet ganze Wohnkonzepte an und man ist geneigt ein Komplettes zu kaufen, zuhause alles rauszuschmeissen und sich neu einzurichten!
Wie gut, dass ich nur mit einem Koffer reise und das Gewicht auf 20 kg begrenzt ist.

Den beiden oben gezeigten Kissen konnte ich einfach nicht widerstehen! Ich bin bekennender Kissensammler!
Sind sie nicht hübsch?
Leider konnte ich beim schwarz-weissen Kissen, aufgrund des Volumens, nicht mal das Innenkissen mitnehmen! Grrrr… Und jetzt habe ich kein Passendes und alles schlabbert!
Alles, was mit Waldtieren zu tun hat, zieht mich sowieso magisch an – also, musste auch der Hase mit.

Hier noch einige Inspirationen zum Thema modernes Wohnen:

P1030833
P1030831

Na, habe ich Euch auch schon mit dem UK-Virus infiziert?

In den nächsten Tagen werde ich Euch noch mehr zeigen. Es gibt noch so viel Schönes zu entdecken…

Bis dahin

LOVE THE UK!

Faschingsmuffel basteln lieber…

Bastelset_Puppenstube_Holz_Püppchen

Es kann ja manchmal durchaus etwas Gutes haben, wenn man nicht ganz so verrückt ist nach Fasching, der Kühlschrank nahezu leer und Frankreich nur 10km entfernt ist…
In unserem grenznahen, französischen Lieblingskaufhaus gab es heute in der “Aktionsecke” tolle Bastelsachen für wenig Geld!

In dieses süsse “Maison miniature” Bastelset habe ich mich auf Anhieb verliebt!

SuperU-Bastelset

Es ist ein absolut umwerfendes Set aus vielen kleinen Holzteilen zum Zusammenbauen, Aufklebern und dem süssen Püppchen!

Und so würde es dann fertig aufgebaut aussehen! Ich glaube, ich würde die Holzteile auch noch in Weiss streichen…

SuperU-Bastelset1

Werde es wohl (leider) noch eine Weile aufheben (müssen), bevor unser Töchterchen das bekommt – Hauptsache, schon mal gekauft! 😉

Gefällt Euch das Bastel-Set auch so wie mir?

War natürlich wieder mal typisch, dass es für Jungs nichts Aequivalentes gab….

Habt einen tollen Wochenstart – egal, ob Faschings- oder Bastelfan!